Kurhaus-Gastronomie wird für gut vier Millionen Euro modernisiert / BKV verlängert Pacht-Vertrag um 10 Jahre

von unserem Redaktionsmitglied Wolfgang Voigt

Baden-Baden. Die Kurhaus-Gastronomie wird umfassend modernisiert. Die ARbeiten mit einem Volumen von gut vier Millionen Euro sollen im Winter beginnen, informierte der Geschäftsführer der Bäder- und Kurverwaltung (BKV) Karlheinz HIllenbrand gestern bei einem Pressegespräch. Gut drei Millionen davon seien bereits finanziert. Zugleich teilte er mit, dass der Pachtvertrag mit Hotelier Meinrad Schmiederer um weitere zehn Jahre verlängert worden ist. "Ich bin überzeugt, dass wir damit eine optimale Entscheidung für die Zukunft getroffen haben", sagte Hillenbrand.

Bauherren Login

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit unserem Service für Bauherren bekommen Sie die Möglichkeit mehr Informationen und Bilder über unsere Projekte abzurufen.

Für einen Zugang wenden Sie sich bitte an

Abbrechen