Frischkur für drei Millionen Euro

Umgestaltetes Restaurant und Anbau sollen Casino noch attraktiver machen

Baden-Baden (von Sarah Kern) - Für rund drei Millionen Euro wird das Baden-Badener Casino derzeit fit für "schwierige Zeiten" gemacht, wie es Otto Wulferding, Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Spielbanken GmbH & Co. KG, gestern formulierte. Das Spielbankengeschäft sei "stark unter Druck". Vor diesem Hintergrund müsse man den Besuchern einiges bieten.

Bauherren Login

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit unserem Service für Bauherren bekommen Sie die Möglichkeit mehr Informationen und Bilder über unsere Projekte abzurufen.

Für einen Zugang wenden Sie sich bitte an

Abbrechen