Bauen "wie auf einer Insel"

Europ-Baustelle birgt viele Herausforderungen / Architekt Peter Kruse im Gespräch

Baden-Baden - Es ist eine Baustelle der Superlative, die derzeit das Baden-Badener Stadtbild prägt. Für rund 60 Millionen Euro wird der Europäische Hof umgebaut und saniert. Mitten im Zentrum und auf engstem Raum laufen die aufwendigen Arbeiten. Der leitende Architekt Peter Kruse berichtet im Gespräch mit BT-Redakteurin Sarah Reith von den Besonderheiten und Herausforderungen des Großprojekts.

Bauherren Login

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit unserem Service für Bauherren bekommen Sie die Möglichkeit mehr Informationen und Bilder über unsere Projekte abzurufen.

Für einen Zugang wenden Sie sich bitte an

Abbrechen