Verjüngungskur für den "König der Steine"

Der kostbare Marmor der Caracalla Therme bedarf regelmäßiger Pflege / Revision kostet rund 1,5 Millionen Euro

"Balnea, vina, venus corrumpunt corpora nostra, sed vitam faciunt", lautet eine lateinische Inschrift im Saunabereich der Caracalla Therme: "Bäder, Weine und Liebe richten unsere Köper zugrunde, aber sie machen das Leben aus." Heute geht es im Baden-Badener Bädertempel ausschließlich um die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Und damit das auch so bleibt, führen die Carasana Bäderbetriebe alle vier Jahre eine sogenannte Revision durch.

Bauherren Login

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit unserem Service für Bauherren bekommen Sie die Möglichkeit mehr Informationen und Bilder über unsere Projekte abzurufen.

Für einen Zugang wenden Sie sich bitte an

Abbrechen